Alle Fotos finden Sie hier...

Am 10.01.2015 fand eine Ausstellungseröffnung der Christlichen Münster Schule (CMS) im Roten Pavillon in Bad Doberan statt. Die Schüler der fünften und sechsten Klassen wurden von September bis November sehr kreativ in dem sie Projekte zum Thema „Lichtmeer" gestalteten. Es gab zum Beispiel Themen der Projekte, wie „Bottle in the Box", eine Lavalampe, „Leuchtende Punkte auf dem Meer", eine „Lichtfee" nur aus Blüten gestaltet und noch vieles mehr. Wie man vielleicht hört, wurde gesägt, geklebt, gemalt und mit viel Fantasie gestaltet.

Nachdem ein Lied gesungen, fünf Projekte vorgestellt und ein Stück auf dem Klavier gespielt wurde, wurden kleine Häppchen wie Obstspieße und Brote verteilte.Es kamen sehr viele Besucher, darunter auch Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten und viele Verwandte.

Alle haben sich sehr an den vielen Projekten erfreut, in denen natürlich sehr viel Geduld, Mühe und Spaß steckte. Aber es hat sich gelohnt. Alles in einem war es ein sehr schöner Abend, wie auch die Schüler und Schülerinnen finden. So etwas machen wir gern einmal wieder!

Lara Seeliger CMS

Einladung zur Ausstellung: Wir, die Schüler der CMS, haben eine Ausstellung vorbereitet, die das Thema "Mehr Licht" hat. Diese Ausstellung wurde lange vorbereitet und sie wird am 10. Januar 2015 um 17:00 Uhr eröffnet. Die Schüler haben in Zweier- und Dreiergruppen Projekte erstellt, die sie sich im Roten Pavillon, auf dem Kamp in Bad Doberan, ansehen können. Sie sind herzlich eingeladen.

Luisa und Emelie

 

   

Bewegl. Ferientage  

01.11.2018

02.11.2018

31.05.2019

   
© C h r i s t l i c h e M ü n s t e r S c h u l e B a d D o b e r a n