biene 1

muensterbienen



                                        

 



"Summ, summ, summ die Münsterbienen summen wieder herum...“


Seit Frühjahr 2016 konnte, dank finanzieller Unterstützung durch den Schulverein, die AG der „Münsterbienen“ wieder zu neuem Leben erweckt werden.
Betreut und geleitet werden die „Bienen“ von unserem Hausmeister, Herrn Zingler. Er selbst ist leidenschaftlicher Hobbygärtner sowie Bastler und hat sich über einen Imkerlehrgang das erforderliche Wissen angeeignet.


In einem ersten Schritt nach dem Lehrgang, wandte Herr Zingler sein Wissen im Umgang mit den Bienen praktisch an und sammelte Erfahrungen.
Erst nachdem er die erforderliche Routine erlangte, kamen die Kinder dazu.


Seit dem Schuhljahr 2016/2017 lernen die Kinder der AG alles rund um das Thema Bienen. Im Herbst bauten sie hierzu Rähmchen, malten die Bienenkästen bunt an, zeichneten Bienen, lernten verschiedene Arten kennen, naschten Honig und vieles mehr. Seit Frühjahr 2017 geht es einmal in der Woche in die Natur zu den Bienen. Begleitet wird die Gruppe dabei von Herrn Busch, dem ehemaligen Sekretär der Schule. Eine weitere Unterstützung bekommen die Münsterbienen durch die Familie Völkner, die selbst schon viele Jahre Erfahrungen mit dem Imkern gesammelt haben. Sie begleiten die Münsterbienen als Paten und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Natürlich reicht es nicht aus, einmal wöchentlich unsere Bienen zu besuchen. Außerhalb der AG bedarf es noch einer regelmäßigen Schwarmkontrolle, Fütterung, Medikamentengabe, Kennzeichnung neuer Bienenköniginnen u.v.m. Daher, und weil Herrn Zingler die Bienen ans Herz gewachsen sind, übernimmt er diese Arbeiten in seiner Freizeit.Bei einer Befragung der Kinder, war Herr Zingler überrascht, wie viel Wissen die Kinder über Bienen bereits erworben und verinnerlicht haben. Sie können beschreiben

  •  wie Honig geschleudert wird,
  •  was es bedeutet, wenn die Bienenkönigin einen Hochzeitsflug macht,
  •  was die wichtigste Aufgabe der Biene ist – das Bestäuben der Blüten
  •  warum die Bienen sterben, wenn sie stechen,
  •  warum man nicht vor dem Flugloch stehen darf,
  •  welche Funktion Drohnen haben
  •  warum Bienen schwärmen
  •  ……
     


Dies zeigt wie viel Spaß die Kinder an dem Thema und der Art es zu lernen haben.


 

imker  kinderimker

 


 

   
© C h r i s t l i c h e M ü n s t e r S c h u l e B a d D o b e r a n